button-halten-20jahre

AKTUELLES

Achtung: Termine

28. März 2022

Bitte beachten sie, daß die Ordination nur noch bis zum 12.April geöffnet ist. Ab 28.Juni sind wir dann wieder für sie da.

Mehr lesen

Behandlung der Augenringe

9. März 2022

Die Behandlung der Augenringe mit den üblichen Hyluronsäure -Fillern war immer etwas problematisch, da die Haut in diesem Bereich extrem dünn ist und die Filler oft zu dickflüssig waren. Ab jetzt steht allerdings ein neues Produkt zur Verfügung , das speziell für die zarte und sensible Augenregion entwickelt wurde. Es besteht aus einer einzigartigen Kombination…

Mehr lesen

RADIESSE®

8. März 2022

RADIESSE® WIRKT GEGEN DIE STRUKTURELLEN URSACHEN DES ALTERNS Hautverbesserung von Innen Im letzten Artikel habe ich über die oberflächige Verbesserung des Hautbilds durch das Auftragen eines Retinol Peelings geschrieben. In diesem Artikel soll es nun um die strukturelle Verbesserung der Haut in der Tiefe gehen. Ein spezieller Filler, Radiesse der Firma Merk, welcher aus einem…

Mehr lesen

FALTENTHERAPIE IN KITZBÜHEL - TIROL

Unsere Philosophie

Weniger ist oft mehr

Auf frisches, entspanntes Aussehen wird heute immer mehr Wert gelegt. Unser therapeutischer Anspruch ist ein natürlich wirkendes Resultat zu erzielen, nach dem Prinzip ”weniger ist oft mehr”.

Markenprodukte

Optimale Abstimmung

Auf Grund unserer langjährigen Erfahrung auf dem Gebiet der Faltentherapie verwenden wir ausschließlich zertifizierte Markenprodukte.

Alle Produkte sind optimal auf einander abgestimmt und können in der Behandlung gezielt kombiniert werden.

Ort & Termin

Wir sind flexibel

Die Praxis befindet sich in Reith bei Kitzbühel, Privatparkplätze vor dem Haus. Flexible Termingestaltung nach telefonischer Vereinbarung.
Im Umkreis der Praxis sind auch Hausbesuche möglich.

Faltentherapie

 

Botulinumtoxin A in der Faltentherapie

Bei der Behandlung von Falten geht der Trend zu den sanften Methoden. Dabei will man sein Aussehen nicht radikal verändern, sondern einfach schnell jünger und frischer aussehen.

Immer dann, wenn übermäßige Muskelkontraktionen zu Beschwerden führten, konnte mit Botulinumtoxin A einfach und sicher geholfen werden. Vor etwa 20 Jahren fiel einigen der behandelnden Ärzte eine nicht unerwünschte Nebenwirkung der Behandlungen auf: Das Verschwinden von dynamischen Falten.

Mittlerweile ist es das Mittel der Wahl um Stirnfalten, Zornesfalten und Krähenfüße im Bereich der Augenwinkel zum Verschwinden zu bringen. Neben diesen Anwendungen haben neue Erkenntnisse das Therapieangebot mit Botox erweitert. Lip flip, gummy smile (stark sichtbares Zahnfleisch beim Lächeln), Cleopatra Lifting, Zähneknirschen(Bruxismus) oder das Pflasterstein- Kinn sind die neuen zusätzlichen Indikationen für eine Botoxtherapie. Die Methode ist schnell, unblutig und sehr sicher. Nach der Behandlung ist man sofort wieder gesellschaftsfähig. In Amerika spricht man in diesem Zusammenhang auch von einem Lunchtime-Eingriff.

Vor der Behandlung wird eine zielgerichtete Anamnese durchgeführt und etwaige Gegenanzeigen ausführlich besprochen. Nach Desinfektion wird in die faltenverursachenden Muskeln eine geringe Menge Botulinumtoxin A injiziert. Durch die in unserer Praxis neu eingeführte Vibrations Anästhesie ist die Behandlung praktisch schmerzfrei. In besonders schmerzempfindlichen Regionen, wie etwa der Lippen, kann auch eine Lokalanästhesie durchgeführt werden.

Innerhalb von 3- 5 Tagen zeigen sich die ersten Erfolge. Die Haut wird glatter, Falten verschwinden, die Gesichtszüge wirken verjüngt und entspannter. Im Unterschied zu manchen Lifting- Operationen bleibt der Gesichtsausdruck natürlich.

Die volle Wirkung ist nach etwa 1 Woche erreicht und bleibt für ca. 4-6 Monate erhalten.

Botulinumtoxin gegen erhöhte Schweißneigung

Botulinumtoxin blockiert die Übertragung von Nervenimpulsen auf die Schweißdrüsen. Übermäßiges Schwitzen in den Achseln kann sehr effektiv behandelt werden. Die Wirkung hält bis zu 9 Monaten an und kann dann problemlos wiederholt werden, wodurch auch eine Verlängerung der Wirkungsdauer erzielt werden kann.

  • Indikation: Übermäßige Transpiration im Bereich der Achseln

Ein neuer Anwendungsbrereich für Botulinumtoxin kommt aus den USA: Der Lip Flip

Bei dieser neuen Technik wird Botox gezielt in definierte Bereiche der Lippe injiziert, um eine leichte Drehung der Lippe nach außen und damit eine natürliche Lippenvergrößerung zu erzielen.

 

Dieses neue Verfahren eignet sich besonders für Menschen mit schmaler Oberlippe, die ihre Lippe optisch voller erscheinen lassen möchten, dabei aber Wert auf ein natürliches Ergebnis legen.

Gummy Smile

Auch wenn das Lächeln bei dem man zuviel Zahnfleisch sieht von manchen als strahlend bezeichnet wird, entspricht es doch nicht dem gängigen Schönheitsideal.
Abhilfe verschafft die platzierte Botoxinjektion in den Hebemuskel der Oberlippe. Wichtig ist dabei nur eine geringe Menge an Botox zu verabreichen, da man den Muskel nicht komplett ausschalten, sondern nur eine gezielte Schwächung erreichen will.

Zähneknirschen

Die Ursachen für das meist unbewusste Zähneknirschen sind medizinisch noch nicht eindeutig identifiziert. Stress gilt aber als einer der Hauptauslöser. Das Therapieangebot reicht von der Beißschiene über die Fascienrolle bis zum Autogenen Training.
Neu ist die Injektion von Botulinumtoxin in die betroffenen Kaumuskeln, mit dem Ziel die Aktivität der Muskeln zu reduzieren und so das besonders Nachts auftretende Knirschen zu unterbinden.
Bei dieser Indikation lohnt es sich bei den zuständigen Krankenkassen wegen einer Kostenübernahme anzufragen.

Cleopatra Lifting

Bei dieser Behandlung wird die Kinn/Kieferlinie (jawline) akzentuiert und konturiert. Präventiv angewandt schützt die wiederholte Behandlung vor Faltenbildung im Bereich des Halses.

Hyaluron- Filler

Während Botulinumtoxin A das ideale Mittel zur Behandlung von Falten im oberen Gesichtsbereich ist, sind die Filler das Mittel der Wahl für den unteren Bereich. Verwendet werden ausschließlich , enzymatisch hergestellte Hyaluronsäuren, also nicht tierischen Ursprungs. Aus diesem Grund sind Überempfindlichkeitsreaktionen extrem selten , einer der Gründe warum vor der Anwendung kein Hauttest Notwendig ist.

Die Filler haben unterschiedliche Konzentrationen an Hyaluronsäure, so daß man für jeden Faltentyp das optimale Präparat verwenden kann. Behandlungsschwerpunkte sind neben den Lippen, die nasolabial Falten und die Marionettenfalten.Aber auch ursprünlich sehr tiefe Falten im Stirnbereich, die 14 Tage nach einer Botuliniumtherapie nicht ganz verschwunden sind, können mit Hyaluronsäure nachbehandelt werden. Beide Verfahren ergänzen sich dabei hervorragend.

 

Bei der Beseitigung von Falten ist meist keine Schmerzlinderung erforderlich, falls doch, kann mit einer anästhetischen Salbe vorbehandelt werden. Lippenvergrößerung und Konturierung werden auf Grund der größeren Sensibiltät meist unter einer lokalen Betäubung durchgeführt.

Während der rund 20 minütigen Behandlung wird das kristallklare Gel feindosiert in die Haut injiziert. Das Gel verleiht der Haut wieder das natürliche Volumen, die Falten sind geglättet, der sanfte Verjüngungseffekt ist sofort sichtbar.

Seltene Nebenwirkungen wie Hautrötung, Schwellungen, Juckreiz oder Verfärbungen können auftreten, verschwinden aber in der Regel nach 1-2 Tagen nach der Injektion.

Die Wirkung der Behandlung hält circa 6-9 Monate an und kann dann jederzeit wiederholt werden.

Medizinisches Retinol-Peeling

Retinol ist eine hochwirksame Form von Vitamin A.
Das professionell aufgetragene Peeling bewirkt einen gesteigerten Zellumsatz der eine Abschuppung der alten Hornzellen der Hautoberfläche auslöst aber auch in den tieferen Hautschichten eine verstärkte Kollagensynthese bewirkt.

Die Poren werden verfeinert,Fältchen geglättet,die Hautfestigkeit erhöht und eventuelle Pigmentflecken verblassen sichtbar. Auch in der Behandlung von Aknenarben wird Retinol erfolgreich angewandt.

Die Behandlung dauert maximal 30 Minuten und soll zwei bis dreimal im Abstand von je ca.4 Wochen durchgeführt werden.
Nach der Behandlung ist ein unkompliziertes Pflegeregime einzuhalten ,die anzuwendenden Pfegeprodukte sind im Behandlungspreis inbegriffen.

Ein neues Produkt der Belotero Reihe, Belotero Revive, durchfeuchtet die Haut intensiv und unterstützt deren Festigkeit und Elastizität.
Eingesetzt wird es zur Boosterung der Hautqualität, aber auch zum Ausgleich feiner ,oberflächlicher Falten.

Radiesse dilute

Einen ganz neuen Ansatz zur Regeneration der Haut bietet Radiesse dilute. Die Radiesseverdünnung wird in der Praxis hergestellt und mit atraumatischen Kanülen schmerzfrei appliziert.

Diese spezielle Technik bietet die Möglichkeit auch größer Areale im Gesicht oder dem Halsbereich schmerzfrei zu behandeln.
Radiesse dilute wirkt dabei auf 2 fache Weise: zunächst hat es einen milden auffüllenden und glättenden Effekt, der aber im Laufe der Zeit durch den biostimulativen Effekt des Präparats deutlich verstärkt wird. Das erklärt auch die bis zu 2 Jahren anhaltende Langzeitwirkung.

Die Hände zeigen oft das wahre Alter einer Person. Radiesse dilute gleicht Volumendefizite aus und ermöglicht durch die Biostimulation von Kollagenen und elastischen Fasern ein langanhaltende Verjüngung des Handrückens.

Modellieren

Mit dem Präparat Belotero Volume haben wir ein Gel zur Verfügung, das sich durch seine hervorragende Formbarkeit und kraftvolle Volumensgebung auszeichnet.

Volumenverlust im Bereich der Wangen und der Schläfe können so ausgeglichen werden. Das Gel verschmilzt förmlich mit der Haut und integriert sich lückenlos für sichtbar langanhaltende Ergebnisse.

Das Spezialpräparat Radiesse kann sowohl für die Unterspritzung tiefer Gesichtsfalten eingesetzt werden, als auch zur Konturierung des Gesichts, etwa im Bereich der Jochbögen oder der Kiefer/Kinn Linie. Der Behandlungserfolg ist sofort sichtbar und kann bis zu einem Jahr anhalten.

Fragen & Antworten

  • Als erste Ordination in Österreich verwenden wir die Vibrationsanästhesie. Durch ein in den USA entwickeltes Gerät können wir den Injektionsschmerz praktisch auf 0 reduzieren.
  • Besonders schmerzempfindliche Regionen wie z. B. die Mund- und Lippenregion werden vorher mit einer Betäubungssalbe behandelt, oder wir injizieren ein lokal wirkendes Betäubungsmittel.

Leichte Rötungen verschwinden nach etwa 15 bis 30 Minuten. In seltenen Fällen kann es zur Bildung eines Blutergusses kommen, der nach etwa 2 – 7 Tagen abklingt. Die Abheilung der Hämatome kann durch das Auftragen von Heparinsalbe beschleunigt werden. Ein Uberschminken ist schon eine Stunde nach der Behandlung möglich.

  • Erste Effekte, nach einer Behandlung kann man nach etwa 2-3 Tagen sehen, den vollen Behandlungserfolg nach ca. 7 Tagen.
  • Die Wirkung der Fillertherapie sind unmittelbar nach der Applikation sichtbar.

Abhängig von den zu behandelnden Regionen zwischen 20 Minuten und 1 Stunde.

  • Reinigung und Desinfizierung der zu behandelnden Region.
  • Eventuell Kühlung mittels Eis-Pads. Anschließend wird mit sehr feinen Nadeln, in einigen Fällen auch mit stumpfen Nadeln ( atraumatisch ) der Filler bzw. das Botulinumtoxin oder auch die Fäden appliziert.  Nach der Injektion kann das behandelte Areal erneut gekühlt werden. 
  • Zum Abschluss der Behandlung wird noch eine Salbe aufgetragen, eine Kombination aus einem Antibiotikum und einem Corticoid.
  • Durch betonte Mimik wird das Botulinumtoxin besonders gut verteilt.
  • Reiben und Massieren der behandelten Areale sollten die ersten 2-3 Stunden nach der Therapie unterbleiben.
  • Sauna und direkte Sonneneinstrahlung sollten für 2 Tage vermieden werden.
  • Nein, Botulinumtoxin A wirkt nur auf die Reizübertragung auf den Muskel, nicht jedoch auf die Reizempfindlichkeit der Haut. Druck, Kälte oder Wärme werden wie vorher wahrgenommen.
  • Vereinzelt können kurzzeitig leichte  Kopfschmerzen auftreten.
  • Kleine Blutergüsse im Bereich der Injektionsstellen kommen vor, können aber leicht abgedeckt werden und z.B. Mit einer Heparinsalbe gut behandelt werden.
  • I’m Rahmen einer Botulinumtoxin A Behandlung kann es bei Fehlapplikation oder auch durch Diffusion des Wirkstoffs in einen anderen Muskel zu unerwünschten Nebenwirkungen kommen. Ein typisches Beispiel wäre das Absinken der Augenbraue. Das passiert aber äußerst selten und ist zeitlich begrenzt.
  • bei allen beschriebenen Therapien kann es theoretisch auch zu Infektionen kommen, deshalb ist ein sorgfältiges hygienisches Arbeiten selbstverständlich.

Preise der verschiedenen Behandlungen

Falten-Therapie mit Botulinium

Die Kosten sind gestaffelt nach Behandlungsregionen:

  • Stirnfalten 120,- €
  • Zornesfalten 120,-€
  • Augenfalten 150,- €
  • Alles zusammen 350,- €

Fillertherapie mit Hyaluronsäure

  • 300,- € / Ampulle
  • jede weitere 250.- € / Ampulle

Die Anzahl der benötigten Ampullen wird vor der Behandlung in einem Gespräch mit dem Patienten abgesprochen.

Antitranspiranz-Therapie

  • 600,- €

Kinn-Relax

  • 180,- €

Lip-Flip

  • 180,- €

Gummy Smile

  • 180,- €
Cleopatra Lifting
  • 180,- €
Bruxismustherapie
  • 180 bis 280,- €
hans-halten-dr-md

DR. MED HANS HALTEN

Ordinationszeiten nach Vereinbarung

Achenweg 12
A-6370 Reith bei Kitzbuehel
Tel: +43 664 4463826
Email: hans@halten.at
Bitte geben Sie Ihren Namen ein.
Bitte geben Sie eine Nachricht ein.